Anbaugeräte

In unserer Werkstatt wurden schon Seilgreifer bis 18 m³ Fassungsvermögen gebaut. Die Kunden dafür sind Schüttguthäfen an Elbe und Ostsee. In den vergangenen 20 Jahren konnte sich die Firma aber auch als Dienstleister für Steinbrüche, Kraftwerksausrüster, Baufirmen, Bergbauindustrie und für viele Maschinenbauer der Region etablieren. Längst werden nicht mehr nur Greifer gebaut.

Gefertigt werden Kleinserien, Einzelstücke und spezielle Konstruktionen nach Kundenwunsch. Das Spektrum reicht von Anbaugeräten für Bagger und Radlader bis zu Förderanlagen für Steinbrüche oder Fallgewichten zur Tagebau-Renaturierung.

 

Anfrage
Bitte rufen Sie uns an, auf Wunsch klären wir Ihren Reparaturbedarf vor Ort:
Herr Stolpe - 035843-262-24
Herr Buttig - 035843-262-13